Einfamilienhaus zur Miete in Berlin

Sie haben nach Einfamilienhaus zwischen 0 und 10.000.000 m2 zur Miete in den folgenden Orten gesucht: Berlin
Suche definieren
m2
-
m2
Euro
Auf der Karte anzeigen
Kein Foto vorhanden

Einfamilienhaus zur Miete in Köpenick

124 m2 Einfamilienhaus zur Miete in Köpenick, Berlin
  • 1.580 Euro
  • 124 m2
Kein Foto vorhanden

Einfamilienhaus zur Miete in Nikolassee

220 m2 Einfamilienhaus zur Miete in Nikolassee, Berlin
  • 3.200 Euro
  • 220 m2
Suchen Sie ein neues Mietobjekt? Klicken Sie hier!
Kein Foto vorhanden

Einfamilienhaus zur Miete in Pankow

260 m2 Einfamilienhaus zur Miete in Pankow, Berlin
  • 2.450 Euro
  • 260 m2
Kein Foto vorhanden

Einfamilienhaus zur Miete in Zehlendorf

175 m2 Einfamilienhaus zur Miete in Zehlendorf, Berlin
  • 595.000 Euro
  • 175 m2
Kein Foto vorhanden

Einfamilienhaus zur Miete in Tegel

170 m2 Einfamilienhaus zur Miete in Tegel, Berlin
  • 1.500 Euro
  • 170 m2
Kein Foto vorhanden

Einfamilienhaus zur Miete in Spandau

115 m2 Einfamilienhaus zur Miete in Spandau, Berlin
  • 1.490 Euro
  • 115 m2
Kein Foto vorhanden

Einfamilienhaus zur Miete in Ort nicht angegeben

140 m2 Einfamilienhaus zur Miete in Ort nicht angegeben, Berlin
  • 1.500 Euro
  • 140 m2
Möchten Sie eine Immobilie vermieten? Klicken Sie hier!

Mietwohnungen in Berlin und Genossenschaftswohnugnen in Berlin

Finden Sie alle freien einfamilienhaus in Berlin. Wenn Sie einfamilienhaus in Berlin suchen, erhalten Sie auf dieser Liste einen gesammelten Überblick. Klicken Sie auf die Überschrift der entsprechenden Immobilie, um mehr über das Angebot zu erfahren. Wenn Sie neben einfamilienhaus auch nach anderen Immobilientypen in Berlin suchen möchten, können Sie dafür die Suchfunktion oben auf der Seite nutzen.

Berlin ist die Hauptstadt Deutschlands und zählt zu den attraktivsten Wohnorten bundesweit. Mit seinen vielfältigen Stadtvierteln zieht Berlin jährlich unzählige Menschen in seinen Bann und erfährt einen stetig steigenden Zuwachs an Einwohnern.

Heute leben etwa 3,5 Millionen Menschen in Berlin und täglich werden es mehr. Investoren weltweit fokussieren sich daher immer mehr auf den Immobilienmarkt in der deutschen Bundeshauptstadt, wo die Mieten in den letzten Jahren verglichen zu anderen Weltmetropolen relativ niedrig blieben. Dies wird sich in den kommenden Jahren voraussichtlich ändern, da der Berlin immer mehr zu einer der Trendstädte Europas wird. Um den kommenden und teilweise schon vorhandenen Ansturm an Wohnungssuchenden bedienen zu können plant die Stadt jährlich rund 10.000 neue Wohnungen zu realisieren.